Cherry PLUS Montmorency Sauerkirschsaft-Konzentrat als Schlafmittel?

Ein Glas mit Kirschsaft und Kirschen

 

Ein Glas mit Kirschsaft und Kirschen

© Avesun / Shutterstock

Laut zahlreichen Studien sollen Sauerkirschen – und insbesondere die Sorte Montmorency – ein gutes Schlafmittel sein. Die Montmorency Sauerkirsche beinhält nämlich eine große Menge an Melatonin und verhilft so zum besseren Ein- und Durchschlafen. Da die Kirschsorte in Deutschland nicht so einfach frisch zu finden ist, haben wir das Konzentrat Cherry PLUS aus der Wunderkirsche unter die Lupe genommen, um zu sehen, was dran ist an dieser besonderen Sauerkirsche.

Seit einiger Zeit wird verstärkt über die amerikanische Sauerkirschsorte Montmorency und deren gesunde funktionale Eigenschaften berichtet. Diese Sauerkirsche verfügt über einen besonders hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenole und Anthozyane), welche gerade bei Entzündungen im Körper sehr hilfreich sein können (Gicht, Arthritis, Rheuma, Gelenkentzündungen etc.). Eine Studie aus England, in welcher beschrieben wurde, dass die Montmorency Sauerkirsche dazu führen kann, besser – d.h. tiefer und länger zu schlafen – sorgte vor einiger Zeit für Aufregung. Dies ist sicher eines der letzten Dinge, die man von Sauerkirschen erwarten würde.

Montmorency Sauerkirschen für besseren Schlaf im Selbstversuch

Buch-Tipp: Sleep

Anzeige

Wir sind dem ganzen auf den Grund gegangen und haben die Firma Cellavent Healthcare kontaktiert und sie gebeten uns einige Flaschen für einen Selbstversuch zur Verfügung zu stellen. 10 Freiwillige (7 Frauen und 3 Männer, durchschnittliches Alter 38) haben Cherry PLUS über einen Zeitraum von 30 Tagen eingenommen, jeweils morgens und abends einen Esslöffel in ca. 200-250 ml stillem Wasser. Da wir keine aufwändigen Blutuntersuchungen machen wollten, haben wir uns für eine rein subjektive Testbeobachtung entschieden. Folgende Fragen mussten danach anonym beantworten werden: Die Fragen wurden nur mit einem JA oder ein NEIN beantwortet.

  1. Konnten Sie schneller einschlafen?
  2. Konnten Sie besser schlafen?
  3. Haben Sie das Gefühl tiefer zu schlafen?
  4. Haben Sie das Gefühl weniger häufig aufzuwachen bzw. besser durchzuschlafen?
  5. Haben Sie länger geschlafen?

Das Ergebnis des Schlaf-Tests war wie folgt:

  1. Schneller einschlafen: 7 x NEIN, 3 x JA
    Das bedeutet, dass die subjektive Auswirkung auf das Einschlafen nicht nachempfunden werden konnte!
  2. Besser schlafen: 2 x NEIN, 8 x JA
    Subjektiv wahrgenommen konnten die Teilnehmer durchaus besser schlafen!
  3. Tiefer schlafen: 4 x NEIN, 6 x JA
    Hier ist das Ergebnis nicht so aussagekräftig. Dennoch: 60% gaben an, tiefer geschlafen zu haben.
  4. Besser durchschlafen: 3 x NEIN, 7 x JA
    Es verblüffte uns ein wenig, dass 70% angaben weniger häufig aufgewacht zu sein!
  5. Länger schlafen: 1 x NEIN, 9 x JA
    Auch hier waren wir überrascht. Subjektiv schliefen 90 % der Teilnehmer länger!

Ziel der Studie war es eine subjektive Empfindung der Teilnehmer zu erhalten, ob und inwiefern sie durch die Einnahme etwas merken konnten. Es ist bewusst, dass sowohl die Versuchsgröße als auch die Versuchsbedingungen nicht dem einer aussagekräftigen Studie entsprechen, was aber auch nicht das Ziel war. Der Versuch zeigt jedoch gewisse Tendenzen und Parallelen in der Wahrnehmung der Teilnehmer zu der Studie aus England auf.

Melatonin der Montmorency Sauerkirsche konnte überzeugen

Zusammenfassend lässt sich für uns sagen, dass uns Cherry PLUS durchaus überzeugt hat. Es liefert dem Körper wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die besonders gut für die Gesundheit sind. Des Weiteren bekommt der Körper zusätzlich natürliches Melatonin, welches vom Organismus besser aufgenommen und verarbeitet werden kann. Die Wirkung steigt also. Außerdem schmeckt es wirklich sehr lecker. Darüber hinaus ist es 100% natürlich, frei von Zusätzen und dadurch quasi nebenwirkungsfrei, sodass es eine sehr schöne Alternative ist, den Abend gesund und behutsam ausklingen zu lassen.

Einziger Nachteil: Cherry PLUS bzw. die Montmorency Sauerkirschen enthalten viel natürlichen Fruchtzucker (kein künstlich hinzugefügter Zucker). Das bedeutet, trotz des wirklich leckeren Geschmacks: vor dem Zähneputzen trinken. Ansonsten kann man Montmorency Sauerkirschen in Form von Saftkonzentrat oder auch Kapselform durchaus als eine sanfte natürliche Alternative für verbesserten gesunden Schlaf empfehlen. Von unserer Seite gibt es Daumen hoch!

Mit Silence zur besseren Nachtruhe

CherryPlus SilenceCherryPlus Silence

Ein erst vor Kurzem auf  dem Markt erschienenes Produkt vom gleichen Hersteller soll übrigens ein noch besseres Schlaferlebnis bringen. Wir haben es noch nicht getestet. Aber ebenfalls basierend auf einem Sauerkirschextrakt mit einigen zusätzlichen Zutaten soll das Cherry PLUS SILENCE für mehr Entspannung sorgen. So ist in dem Präparat nicht nur die Montmorency Sauerkirsche enthalten, die den Melatoninspiegel erhöht. In den Kapseln ist ebenfalls die “Schlafbeere” Aschwagandha vorhanden. Laut Forschern kann die Beere Stress reduzieren und die Nerven beruhigen, sodass Cherry PLUS SILENCE Schlafstörungen auch auf psychischer Ebene angeht.

Neben diesen Zutaten enthält das neue Produkt 5-HTP, Magnesium sowie Vitamin B6 als Co-Faktoren, die die Melatoninproduktion im Körper anregen. So ist 5-HTP ein Vorprodukt von Serotonin, welches in der Zirbeldrüse produziert wird und abends zu Melatonin umgewandelt wird. Damit wird der Schlaf zusammen mit der Sauerkirsche physisch unterstützt.


Wichtiger Hinweis:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Heilversprechen sind und dass die Inhalte dieser Webseite nur allgemeine Hinweise enthalten. Diese dürfen nicht zur Selbstdiagnose oder Behandlung verwendet werden. Sie können einen Arztbesuch, die qualifizierte Beratung, Diagnostik und Therapie durch einen Arzt nicht ersetzen. Bitte beachten Sie, dass wir in all unseren Texten keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit erheben. Die Resultate können von Person zu Person variieren.

1 Trackback / Pingback

  1. Schlaftrunk aus Montmorency Sauerkirschen

Kommentare sind deaktiviert.